Wie viele Golfer hier wohl schon dachten: “Da soll ich jetzt nicht ernsthaft langfahren, oder?” Soll man aber. Ansonsten kommt man nicht zum nächsten Abschlag.

Der Skandinavier Christian Faergemann hat via Instagram dieses Video geteilt, das er offenbar im brasilianischen Santa Pazienza Golf Club aufgenommen hat. Dort hat man die spektakuläre Überfahrt tatsächlich Jesus Bridge getauft. Wenn das mal keinen Zoff mit dem örtlichen Pfarrer gibt…

Wer ab und an bei Instagram unterwegs ist, kennt den brasilianischen Club womöglich schon von Videos wie diesem hier:

Faergemann ist nach eigenen Angaben ein früherer Golfprofi und heutiger CEO. Folgt man seinem Instagtram-Account, ist das durchaus zu glauben – interessanter Typ.

Golf Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.